Nov 2016

BERNHARDS 1806

Ein Name mit Geschichte

Zwei Jahre lang tüffelte Bernhard Zender, um die richtige Rezeptur für seinen Gin zu kreieren. Gepaart mit viel Leidenschaft und Hingabe entstand hierbei ein ganz besonderes Produkt. Und genau mit diesem Produkt kam Bernhard Zender zu uns - denn es gilt eine komplette Marketing- und Verkaufskampagne zu entwickeln. Hierzu gehören u.a. ein markanter Produktname, ein Logo, die Entwicklung eines Corporate Designs, ein Webauftritt, Werbematerial, Etiketten, Fotos und Video, etc.

Im ersten Schritt wurde der Markenname "BERNHARDS 1806" entwickelt. Wir und auch Bernhard Zender legten hierbei großen Wert darauf, nicht einen fiktiven Namen, sondern einen Namen zu entwickeln, der auch in Bezug zu dem Produkt bzw. zum Hersteller und dessen Familiengeschichte steht. Wir haben hier mit dem Vornamen des Brenners der den Gin produziert ein klares Statement gesetzt. Nach außen zeigt sich somit die eindeutige Identifikation mit dem Produkt und das Bernhard Zender voll und ganz dahinter steht.

Die dem Namen beigefügte Zahl 1806 steht für das Jahr, in dem die Vorfahren der heutigen Familie Zender die "Brenner-Rechte" erhalten hat. Bereits seit dem Jahr 1806 wird in dem Familienbetrieb bis heute in der 7. Generation gebrannt.  Der Name steht somit in direkter Verbindung zur Familie und repräsentiert Tradition und Geschichte.

Über Neuigkeiten zu diesem Projekt werden wir demnächst hier wieder berichten.

www.bernhards1806.de

 
 
 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

 
 
 
 
 
 
 
 
 

06561 - 7069761

info@arvando.de

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren. Datenschutzerklärung